Home - AGB - Impressum
Begriff, Artikelnummer, Farbe, usw  

Ätherische Öle
Rezepte
Räucherware
Aromalampen


FISCHE
JUNGFRAU
KREBS
LÖWE
SCHÜTZE
SKORPION
STEINBOCK
STIER
WAAGE
WASSERMANN
WIDDER
ZWILLING


Produktqualität
Allgemeines

über uns / Kontakt
Versandkosten


Besondere Düfte der Waage
- Waage
24. Sept. - 23. Okt.
Planet: Venus, Element: Luft
Die Waage liebt milde, blütige Düfte, die durchaus erotisierend sein dürfen. Jedenfalls müssen sie sehr harmonisch duften. Die unterdrückte Waage braucht viele Wasser-Düfte. Die übertriebene Waage braucht Feuer- und Luft-Düfte, um aus ihrer statischen Scheinharmonie auszubrechen.

Mischung zur Stärkung der persönlichen Kräfte:

Neroli als Venus-Duft entspricht der Waage und unterstützt sie. Er ist besonders für die unterdrückte Waage beizumischen. Neroli löst Ängste und wirkt gemütserhellend. Es ist zudem ein ausgezeichnetes Hautpflegeöl und hilfreich bei Hautstörungen.

Geranium entspricht dem harmonischen Prinzip und gehört zur Waage. Gerade die unterdrückte Waage braucht diesen Duft, um ihr wahres Element kennenzulernen. Die exzessive Waage wird der Duft ausgleichen. Es ist ein gutes Heilöl bei Hautfunktionsstörungen und Ekzemen und wird bei Nierensteinen eingesetzt.

Rose - dieser Venus-Duft gehört zur Waage. Er macht sie weich, sanftmütig, gefühlvoll und hilft besonders der alleinstehenden, unterdrückten Waage, der es schwerfällt, sich selbst zu lieben.

Sandelholz, Zeder, Zypresse passen sich harmonisch in die vorgenannten Düfte ein. Etwas stabilisierende und beruhigende Erde-Energie braucht auch die Waage, besonders wenn sie als unterdrückte Waage mit ihren Spitzfindigkeiten ihre Mitmenschen verletzt. Die Düfte geben ihr Halt, Zuversicht und Erdung. Zedern- und Sandelholz sind nierenwirksam; Zeder wirkt entzündungshemmend auf die Niere.

Ylang-Ylang entspricht dem Schönheitsideal der Waage und kann bei Gesichtsverspannungen eingesetzt werden. Gleichzeitig hilft das Öl bei Hautstörungen aufgrund Nierenunterfunktion.

Wacholder ist ein Waage-Heilöl. Es unterstützt die Nierenfunktionen, hilft bei Nierensteinen, allen Blasenerkrankungen, Akne und Ekzemen!

Moschuskörner fein dosiert, sprechen ihre sinnliche Seite an und runden ihre bevorzugten Blütenmischungen gut ab. Das Öl kann die zurückhaltende Waage ihre aparte Hülle schnell ablegen lassen und ihr inneres Tier zum Vorschein bringen.

Minze und Zitrone geben der Waage Klarheit und Eindeutigkeit. Sie helfen bei Entscheidungsprozessen und wenn es darum geht, zu sich zu stehen. Beide Öle sind außerdem hervorragende Hautreiniger und werden bei der Behandlung von Akne gebraucht.

Galbanum und Veilchen haben in meinem Seminaren vielen Waagemenschen ganz besonders zugesagt. Verständlich bei deren außergewöhnlich lieblichen Düften.

Zimt und Kardamom in einer orientalischen Duftmischung machen der übertriebenen Waage Feuer und helfen, einmal laut und bestimmt zu werden. Übrigens sind das auch ganz schön erotisierende Öle! Da wird aus der zärtelnden Waage vielleicht sogar ein Erosvulkan.


Übersicht über die Waage-Düfte

verstärkende - Wasser-Düfte:
Galbanum, Geranium, Neroli, Rose, Sandelholz, Veilchen, Ylang-Ylang, Zeder, Zypresse.

dämpfende - Feuer-/Luft-Düfte:
Kardamom, Minze, Moschuskörner, Zimt, Zitrone.

Körper stabilisierend:
Geranium, Minze, Neroli, Sandelholz, Wacholder, Ylang-Ylang, Zitrone.

 

Bei unbewußtem Unterdrücken der Qualitäten sollten dem Zeichen zugeordnete Düfte genommen werden.
Bei zwanghafter Übertreibung sollten dämpfende Düfte genommen werden.
Manchmal ist es schon hilfreich, lediglich das gegenteilige Element zu wählen:
Nehmen Sie beispielweise bei übertriebenem oder übersteigertem Feuer-Verhalten (zu stürmisch, wenig Rücksichtnahme, andere verletzend, eigene Energien schnell aufbrauchend) Wasser-Düfte zur Sensibilisierung und Erd-Düfte zur Verlangsamung und Beruhigung.

 

Quelle: "Astro-Düfte" von Erich Keller, erschienen bei Goldmann.



© KERZENHAUS
candolino.wachswaren
 

... ist leer !


PRODUKTWAHL

Ätherische Öle: (32)

- Liste anzeigen