Home - AGB - Impressum
Begriff, Artikelnummer, Farbe, usw  

Ätherische Öle
Rezepte
Räucherware
Aromalampen


FISCHE
JUNGFRAU
KREBS
LÖWE
SCHÜTZE
SKORPION
STEINBOCK
STIER
WAAGE
WASSERMANN
WIDDER
ZWILLING


Produktqualität
Allgemeines

über uns / Kontakt
Versandkosten
Datenschutz


Besondere Düfte des Steinbocks
- Krebs
22. Juni - 22. Juli
Planet: Mond, Element: Wasser
<
Krebse mögen wohlriechende, duftende Blätter und Blüten in Mischungen, die das Herz ansprechen.
Der unterdrückte Krebs braucht weiche, blütige Wasser-Düfte.
Der übertriebene Krebs dagegen stabilisierende Erde- und Feuer-Düfte. Letztere, um seine Überdosis Wasser zum Kochen und Verdampfen zu bringen. Bewegung muß in den Körper!

Mischung zur Stärkung der persönlichen Kräfte:

Iris, Neroli und Rose entsprechen seinem tiefen Gefühlsleben. Sie harmonisieren seine Gefühlsschwankungen, geben Selbstvertrauen und lösen seine Ängste auf. Rose hilft bei Gebärmutterleiden.

Jasmin entspricht seiner Weiblichkeit, bringt den unterdrückten Krebs mit seiner Feinfühligkeit in Kontakt und wirkt auf die Gebärmutter.

Geranium harmonisiert sein schwankendes Gefühlsleben und ist hilfreich bei Ödemen.

Kampfer, Zimt und Zitrone geben ihm Energie und sind gut bei Passivität und Antriebslosigkeit. Zitrone ist zudem wertvoll bei Lymphstau. Zimt wärmt ihn und stimuliert seine Verdauung.

Zeder gibt ihm Halt und Zuversicht bei seiner Suche in den tiefen Wassern der Gefühle.

Ingwer wärmt den kälteempfindlichen Krebs, stimuliert seine Verdauung und hilft bei Wasserstau.

Lorbeer und Myrte geben ihm einen klaren Blick, wenn ihn die Gefühle verwirren.

Weihrauch beruhigt bei Ängstlichkeit und hilft bei Brustentzündungen.

Sandelholz ist hilfreich bei Sodbrennen. Sein warmer Erd-Duft stabilisiert den wankelmütigen Krebs.

Lavendel gibt ihm Klarheit und innere Ruhe. Er ist bei allen Magenproblemen angebracht.

Narde beruhigt, harmonisiert und versorgt ihn mit fehlender Erdverbundenheit.


Übersicht über die Krebs-Düfte

verstärkende - Wasser-Düfte:
Geranium, Iris, Jasmin, Neroli, Rose, Zeder

dämpfende - Feuer/Erde-Düfte:
Ingwer, Kampfer, Lavendel, Lorbeer, Myrte, Narde, Sandelholz, Weihrauch, Zimt, Zitrone

Körper stabilisierend:
Geranium, Jasmin, Kampfer, Lavendel, Rose, Sandelholz, Weihrauch, Zimt, Zitrone

 

Bei unbewußtem Unterdrücken der Qualitäten sollten dem Zeichen zugeordnete Düfte genommen werden.
Bei zwanghafter Übertreibung sollten dämpfende Düfte genommen werden.
Manchmal ist es schon hilfreich, lediglich das gegenteilige Element zu wählen:
Nehmen Sie beispielweise bei übertriebenem oder übersteigertem Feuer-Verhalten (zu stürmisch, wenig Rücksichtnahme, andere verletzend, eigene Energien schnell aufbrauchend) Wasser-Düfte zur Sensibilisierung und Erd-Düfte zur Verlangsamung und Beruhigung.

Quelle: "Astro-Düfte" von Erich Keller, erschienen bei Goldmann.



© KERZENHAUS
candolino.wachswaren
 

... ist leer !


PRODUKTWAHL

Ätherische Öle: (32)

- Liste anzeigen